Paartherapie und Familientherapie

Krise · Konflikte · Sexualität · Patchwork

Kennen Sie Krisen, Konflikte oder unterschiedliche Bedürfnisse in der Sexualität in Ihrer Liebesbeziehung? Oder leben Sie in einer neuen Partnerschaft mit Kindern und an vielen Orten zwickt es? Wünschen Sie sich eine Veränderung? In der Therapie entwickeln Sie die für Sie passenden Werkzeuge zur Umgestaltung, um diese anschliessend in der Praxis anzuwenden.

Kosten:

Der Tarif beträgt für eine Sitzung für zwei oder mehr Personen à 50 Minuten 220.00 sFr. (inkl. 10 Minuten Vor- und Nachbereitung). Für eine Therapiesitzung werden 90 Minuten à 330.00 sFr. (inkl. 15 Minuten Vor- und Nachbereitung) geplant.

Zeitüberschreitungen bzw. zusätzliche Arbeiten wie Telefon- und Mailkontakte oder Verlaufsberichte werden pro 15 Minuten verrechnet. Aufgrund der akuten Untersorgung für Psychotherapie, bitte ich Sie eine Terminabsage mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin zu tätigen, ansonsten muss die vereinbarte Sitzungszeit berechnet werden. Kurzfristige Absagen im Krankheitsfalle ohne Ärztliches Zeugnis müssen verrechnet werden.

* Zusatzversicherung: Zusatzversicherungen sprechen für Paar-, bzw. Familientherapien im Normalfall keine Kostengutsprache. Falls eine Person jedoch ein psychisches Leiden nach ICD hat, das sich belastend auf die Paar-, bzw. Familienbeziehung auswirkt, beteiligen sich die meisten Zusatzversicherungen an den Kosten einer Psychologischen Psychotherapie im Rahmen einer Paar-, bzw. Familientherapie. Erkundigen Sie sich bitte vor dem Erstgespräch über die Bedingungen Ihrer Kasse. Als eidg. anerkannter Psychotherapeut bin ich berechtigt über die Zusatzversicherung abzurechnen (ZSR – Nummer: V585131).

* Grundversicherung: ich rechne nicht über die Grundversicherung ab.